Die eintägige ungarische Autobahnvignette kommt!

2023. 12. 19. 13:43:38

In Übereinstimmung mit der EU-Verordnung wird ab März 2024 auch Ungarn die eintägige Autobahnvignette einführen. Die Vignettenpreise für das nächste Jahr wurden ebenfalls schon veröffentlicht. Wenn Sie also häufig durch oder nach Ungarn reisen, sollten Sie immer vorbereitet sein! 

Aufgrund der Inflation sind die Preise für die ungarischen Autobahnvignetten 2024 gestiegen, so dass die Tagesvignette in der Kategorie D1 5.150,- HUF kosten wird. Die Einführung ist ab dem 1. März 2024 fällig. 

Gültigkeit 

Im Vergleich zur Gültigkeit der bestehenden Vignetten unterscheidet sich die Gültigkeitsdauer der Tagesvignette, denn während die Jahres-, Monats-, Kreis- und Wochenvignette (10-Tage-Vignette) in der 24. Stunde des Ablauftages abläuft, ist die Tagesvignette dagegen 24 Stunden lang gültig. 

Deshalb ist es besonders wichtig, auf die Gültigkeitsdauer zu achten, da diese leicht überschritten werden kann und die Strafe kommt. Beim Online-Kauf einer E-Vignette kann dies vermieden werden, da das System rechtzeitig eine Benachrichtigung über den Ablauf der Vignette verschickt. 

Reisen nach Ungarn 

Für Durchreisende kann die Tagesvignette eine ideale Wahl sein, bei gelegentlichen Fahrten oder bei Fahrten, die länger als 10 Tage dauern, können Sie damit die Wochenvignette ergänzen. Es kann auch eine Lösung für den Fall sein, dass Sie versehentlich auf eine mautpflichtige Straße fahren, da Sie die Strafe vermeiden können, indem Sie es innerhalb von 60 Minuten eine Tagesvignette kaufen. 

Die eintägige ungarische Autobahnvignette kommt!
Autobahn-Vignette
hungary-vignette.eu
barion-card
Folge uns: