Ungarische Autobahnvignetten

2023. 06. 22. 10:01:14

Mit dem Herannahen der Tourismussaison kommen immer mehr Autofahrer nach Ungarn oder reisen durch das Land, daher ist es wichtig, die Straßennetze mit den richtigen Informationen zu nutzen, um Geldstrafen zu vermeiden. 

Werden Sie während Ihres Sommerurlaubs mehrmals durch Ungarn reisen? In diesem Blogbeitrag haben wir die wichtigsten Informationen zusammengestellt, damit Sie sich während Ihres Urlaubs keine Sorgen um Bußgelder machen müssen! 

Bezahlte Reisen  

In Ungarn ist die Benutzung von Autobahnen gebührenpflichtig, einschließlich einiger Abschnitte der M0, der M1, M2, M3, M4, M5, M51, M6 und M7. Für die Benutzung der Autobahn müssen Sie eine Vignette kaufen, die Sie an Tankstellen, über eine mobile App oder auf einer Website erwerben können. Mit der E-Vignette, die Sie online erwerben können, können Sie Ihre Vignette jedoch vor Fahrtantritt zu einem bestimmten Zeitpunkt validieren. 

Fahrzeugtypen und Preise beim Kauf eines Aufklebers 

Beim Kauf einer Autobahnvignette können Sie eine Vignette für folgende Fahrzeugtypen erwerben: D1 (Pkw bis 3,5 Tonnen), D1M (Motorräder), D2 (Kraftfahrzeuge bis 3,5 Tonnen für bis zu 7 Personen  und Wohnwagen, sowie Fahrzeuge, die aufgrund besonderer Rechtsvorschriften nicht mautpflichtig sind), B2 (Busse mit mindestens 9 festen Sitzplätzen) und U (Anhänger). Die Preise richten sich nach der Fahrzeugkategorie und der Dauer der Vignette, die Sie hier erfahren können. Für eine einmalige Fahrt können Sie eine 10-Tage-Vignette erwerben, mit der Sie die Autobahnen in ganz Ungarn unbesorgt benutzen können. Mit einer Monatsvignette können Sie Ihre längeren Fahrten auch im ganzen Land sicherstellen. Es gibt auch eine Jahresvignette, die eine gute Alternative ist, wenn Sie mehrmals im Jahr durch das Land reisen oder es als Urlaubsziel wählen. Mit einer Komitatsvignette haben Sie die Möglichkeit, einen bestimmten Teil des Landes für Ihre regelmäßigen Fahrten zu nutzen. 

Wo kann man eine Vignette kaufen? 

Es ist sehr wichtig, dass Sie die richtigen Informationen haben, bevor Sie auf eine mautpflichtige Straße fahren. Sie können eine Vignette an einer Tankstelle, über eine mobile App oder auf einer Website kaufen. Im Urlaub oder auf der Durchreise ist es bequemer, eine Vignette online zu kaufen, da Sie nicht danach suchen müssen, sie auf Ihrem Mobiltelefon verfügbar ist und Sie sie jederzeit überprüfen können. Der Online-Kauf ermöglicht es Ihnen, ohne Registrierung mit einer Kreditkarte zu kaufen, so dass Sie eine straffreie Reise gewährleisten können, ohne sich an Ihre Bank zu wenden. Ein weiterer Vorteil ist, dass Sie nicht anstehen müssen und somit unnötige Wartezeiten vermeiden. Wenn Sie mit Freunden oder Familie mit mehreren Fahrzeugen unterwegs sind, können Sie auch eine Flottenvignette kaufen, indem Sie ein Fahrzeug hinzufügen und die Felder mit den entsprechenden Informationen ausfüllen. 

Kauf einer Vignette 

Bevor Sie reisen, sollten Sie sich entscheiden, wie und für wie lange Sie Ihre Vignette kaufen möchten. Wenn Sie mehrmals im Jahr durch oder nach Ungarn reisen, empfehlen wir Ihnen, eine Jahres- oder Komitatsvignette zu kaufen. Bei einer Komitatsvignette können Sie den Autobahnabschnitt in dem von Ihnen gewählten Komitat nur benutzen, wenn Sie die Autobahn in einem anderen Komitat mit der von Ihnen gewählten Komitatsvignette benutzen. Die kürzeste Vignette ist die 10-Tage-Vignette, die sich aber auch für den Urlaub oder die Durchreise eignen kann. 

Häufige Fehler beim Kauf einer Vignette 

Der häufigste Fehler, der auftreten kann, ist, dass einige der Daten falsch sind. Daher ist es äußerst wichtig, die Daten 2x zu überprüfen, um sicherzustellen, dass es keine Unstimmigkeiten gibt. Im Fahrzeughandbuch finden Sie alle erforderlichen Informationen über Ihr Fahrzeug, so dass Sie Ihre E-Vignette ohne Hilfe kaufen können. Geben Sie beim Kauf unbedingt eine gültige E-Mail-Adresse und Telefonnummer an und warten Sie auf eine Bestätigungs-E-Mail, um sicherzustellen, dass der Kauf getätigt wurde und um zu überprüfen, ob alles in Ordnung ist. 

Was sollten Sie tun, wenn Sie vergessen haben, eine Autobahnvignette zu kaufen? 

Während einer Fahrt können viele Faktoren dazu beitragen, dass man vergisst, eine Autobahnvignette zu kaufen. In diesem Fall haben Sie nach dem Auffahren auf eine mautpflichtige Straße etwa 60 Minuten Zeit, um Ihre Vignette zu ersetzen. Wenn Sie diese Zeit überschreiten, kann die Strafe zwischen 18.750,00 HUF und 337.290,00 HUF liegen, je nach Fahrzeugkategorie und der Dauer der Strafe, die Sie zahlen müssen.  

Ungarische Autobahnvignetten
Autobahn-Vignette
hungary-vignette.eu
barion-card
Folge uns: